Logo Wabeq Druckausgabe

 

Die WaBeQ beim Waller Stadtteilfest

 

 

Alle zwei Jahre findet das Waller Stadtteilfest in der Vegesacker Straße statt. Das Fest ist eine bunte Mischung aus Musik und Tanzshows auf mehreren Bühnen, Essens- und Getränkeangeboten, Flohmarktverkauf der Anwohner/innen und Ständen, an denen sich Institutionen und zivilgesellschaftliche Akteure aus Walle präsentieren.

Am Sonntag, den 5.6. war es wieder soweit und die WaBeQ war natürlich mit dabei. Bei strahlendem Sonnenschein präsentierte sich der Bike Point und warb mit seinen Aktivitäten rund um das Thema Fahrrad, um neue Teilnehmer/innen zu gewinnen. Zudem zeigte die WaBeQ mit Flyern und Aufstellern ihre gesamte Angebotsbreite und lockte Besucher/innen mit leckeren selbstgebackenen Muffins des Förderzentrums Jugend und des Projekts BIWAQ III. Außerdem präsentierte sich der Stromspar Check, um Menschen mit kleinem Geldbeutel beim Energiesparen zu beraten. Besonderer Blickfang und Veranschaulichung unserer Arbeit war das kreativ zum Deko- und Pflanzenrad umgebaute Fahrrad des Förderzentrums Migrant/innen, welches viele Besucher/innen mit großer Anerkennung würdigten. Höhepunkt des Tages war die Verlosungsaktion des Bike Points, bei der drei frisch aufbereitete Fahrräder, sowie Produkte aus unserer Schneiderei verlost wurden und selbst die „Verlierer“ mit einer kleinen Süßigkeit bedacht wurden. Alles in allem war das Fest eine schweißtreibende aber sehr schöne Veranstaltung, um unsere Arbeit zu präsentieren und die WaBeQ weiter in Walle zu verankern.