Logo Wabeq Druckausgabe

 

Berufsausbildung in überbetrieblichen Ausbildungen (BaE integrativ)

 

Fahrradmonteur Bodenleger Fahrzeuglackierer

Projektlaufzeit

Eintritt jeweils zu Beginn des Septembers eines Jahres (in 2018: am 4.09).

BaE integrativ
Wir bieten Ihnen überbetriebliche Ausbildungsplätze im Handwerk an. Bei Eignung kann die Ausbildung im Kooperationsbetrieb fortgesetzt werden, alternativ besteht die Möglichkeit die Ausbildung bei der WaBeQ in Kooperation mit einen Betrieb bis zur Prüfung vor der Handwerkskammer fortzusetzen.


Derzeitige Ausbildungsberufe:
  • Fahrradmonteur/in
  • Bodenleger/in
  • Fahrzeuglackierer/in

Ziele

Berufliche Ausbildung gemäß Ausbildungsrahmenplan mit Abschluss vor der Handwerkskammer.

Voraussetzungen

Zuweisung durch das Jobcenter Bremen.

Inhalte

  • Besuch der Berufsschule
  • Betriebliche Praxis
  • Ergänzender Stütz- und Förderunterricht
  • Sozialpädagogische Begleitung und Betreuung
  • EDV-Kurse

Leistungen

Ausbildungsvergütung, Berufsausbildungsbeihilfe auf Antrag.

Auftraggeber

  • Jobcenter Bremen
  • Bundesagentur für Arbeit

Kooperationspartner


Freie Plätze

5 Bodenleger/innen, 6 Fahrradmonteure, 8 Fahrzeuglackierer/innen

Kontakt

Carolin Strehlow

Getreidestr. 16 - 18
28217 Bremen
c.strehlow@wabeq.de

Tel. 0421 - 9896 0560

Den aktuellen Flyer zur BaE (Berufsausbildung in außerbetrieblichen Einrichtungen) finden Sie HIER


+ weitere Informationen