Logo Wabeq Druckausgabe

 

Förderzentrum Migrant/innen START UP

 

Projektlaufzeit

27.7.2016 - 30.4.2017

Das Förderzentrum START UP ist eine Maßnahme mit insgesamt 40 Plätzen und richtet sich an arbeitssuchende Menschen mit Migrationshintergrund aus ganz Bremen. Die Teilnehmer/innen sammeln an drei Tagen praktische Erfahrung in den Berufsfelder:

  • Metall
  • Lager/Logistik
  • Garten/Landschaftsbau
  • Pflege/ Sozialer Bereich

Sie werden dabei von qualifizierten Handwerker/innen angeleitet. Darüber hinaus können sie vielfältige Angebote nutzen: Sprachförderung, Team- und Kommunikations-, Gesundheits- und Bewegungstraining, sowie kreative Betätigung, um sich auf eine berufliche Zukunft vorzubereiten.

Ziele

  • Berufsorientierung
  • Vermittlung in Ausbildung
  • Vermittlung in Arbeit
  • Verbesserung der Sprachkenntnisse
  • Mut und Selbstvertrauen stärken

Voraussetzungen

  • Migrationshintergrund
  • Über 25 Jahre
  • Bezug von ALG II
  • Zuweisung durch das Jobcenter Bremen
  • Die Dauer der Maßnahme beträgt 6 bis 12 Monate in Vollzeit (39 Stunden) oder Teilzeit

Inhalte

  • Erweiterung der Deutschkenntniss
  • Training von Kreativität und Medienkompetenz
  • Berufsfelderkundung in den Bereichen:
    • Metall
    • Lager/Logistik
    • Garten- und Landschaftsbau
    • Sozialer/pflegerischer Bereich
  • Klärung der beruflichen Interessen und Fähigkeiten
  • Unterstützung beim Bewerbungsprozes
  • Begleitung und Vermittlung in Praktika
  • Sport- und Ernährungsangebote zur Steigerung der Gesundheit und der körperlichen Fitness
  • Managementtraining für Haushalt und persönliche Finanzen
  • Schulung sozialer Kompetenzen wie Kommunikations- und Teamfähigkeit

Leistungen

  • ALG II
  • gegebenenfalls Fahrkarten
  • Berufsbekleidung

Auftraggeber

Jobcenter Bremen

Freie Plätze

4

Kontakt

Elke Janzon

Tel. 0421 - 800 445 - 33
Fax 0421 - 800 445 - 99
e.janzon@wabeq.de


Den Flyer für unser Förderzentrum Migrant/innen finden Sie hier.